Über mich

Mein Lebensgang (Werdegang)



Seit bald 30 Jahren lebe ich glücklich mit meinem Mann Bruno und meiner Familie in Worb.

Meine Erstausbildung und beruflichen Erfahrungen habe ich als Kauffrau gemacht. Stetig wissbegierig habe ich mich laufend weitergebildet und anschliessend mehrjährige Aufgaben und Herausforderungen mit Verantwortung in der Finanzbranche übernommen. Immer waren dabei die Menschen im Mittelpunkt; immer waren sie Teil des Respekts, den sie erwarten durften. Meine positiven Erfahrungen und die wertvollen Begegnungen haben mich bestärkt, diesen Weg auch in meinem zweiten Berufsabschnitt zu gehen. Ein Weg mit Menschen und dem Thema Gesundheit; das Wichtigste und Wertvollste überhaupt.

Die bekannten 4 M’s begleiten mich ein Leben lang: „Man Muss Menschen Mögen“ und nicht nur das, ich mag alle Lebewesen und somit nebst Menschen, auch Tiere, Pflanzen und die Natur. Sie sind Teil unseres Lebens. Sie sind Energie; sie sind das Leben.

Bereits als Kind verbrachte ich meine Freizeit in der Natur. Auf Bäumen, Wiesen und im Wald war meine „Heimat“. Ich verspürte einen natürlichen Tatendrang und legte meine Aufmerksamkeit und Liebe auf alles, was flog, sich bewegte, blühte und sich veränderte. Meine Freude galt aber auch der Stille und Ruhe, die sich mit einer Selbstverständlichkeit in der Natur zeigt.
Der Respekt zu den Wesen und den Naturgewalten wuchs zu einem tiefen Wissen über unsere Grenzen und Möglichkeiten. Das berührt und begleitet mich bis heute.

Und so freue ich mich immer noch, meinen Hobbies zu frönen: Wanderungen, Pilze sammeln, Skifahren, Schreiben, Lesen, Reisen, Biken, Menschen und Tieren begegnen.

Vor 9 Jahren habe ich mich entschieden, eine völlig neue Ausbildung als Gesundheitsmasseurin anzugehen. Das war ein Schritt und der Beginn hin zu meiner „Energie“, hin zu meinen tiefen Wurzeln und Fähigkeiten mit Menschen und Tieren zu arbeiten. Die Arbeit am physischen Körper ist eine einmalige Ergänzung zur Arbeit am Energiekörper: Meine energetischen Behandlungen für Körper und Seele sind geboren (Energiemassagen, Energie- und Heilbehandlungen für Mensch und Tier).

Die Freude war gross, als ich im 2017 die Teilselbständigkeit in meinem ersten, eigenen Therapieraum in den Gemeinschaftsräumen von C&H Bürer Beratungen GmbH an der Bahnhofstrasse in Worb starten konnte. Als Ergänzung arbeitete ich damals während 2 Tagen in der Woche in einer Fachhochschule für Naturheilpraktiker*Innen in Bern. Eine sehr lehrreiche und wertvolle Zeit für mich. Viel Spass macht mir auch seit Anbeginn das Dozieren an der PMS-Schule von Heidi und Christoph Bürer zum Thema „energetisches Heilen“.

Weitere Ausbildungen folgten und ergänzen heute die therapeutischen Behandlungen. Dabei arbeite ich mit ätherischen Ölen, mit Kräuterstempeln für Massagen und Behandlungen. Sie sind alle aus natürlichen Pflanzenstoffen und unterstützen eine Heilung. Mit dem zusätzlichen Angebot der Bachblütentherapie nach Dr. Bach ist ein weiteres Naturprodukt in die Behandlungen eingeflossen und entlastet die mentalen und intuitiven Themen bei Erwachsenen, Kindern und instinktiven Themen bei Tieren. Das mediale Coaching habe ich, nach vielen Begegnungen und Bedürfnissen meiner Klienten und in Anlehnung an meine Erfahrungen und Ausbildung vor etlichen Jahren, in mein Angebot eingebaut. Es ist eine wunderschöne Ergänzung zu meinen bestehenden Begleitungen/Behandlungen von Menschen für ihr Wohlergehen.

Der Wunsch, das Wissen um die menschlichen Grenzen und Möglichkeiten, die Lebensfreude, die Liebe und das Erkennen des Wertvollen weiterzugeben, wuchs in mir. Und so entstand noch im Jahre 2019 die Idee der Gestaltung einer eigenen Kursreihe: „Der Achtsamkeitskurs in 7 Schritten“. Alles, was uns als Mensch und Lebewesen ausmacht; die ganze Lebensenergie und -Philosophie habe ich mit viel Herzblut in dieses Werk einfliessen lassen. Die Kursteilnehmenden dankten es mir mit vielen positiven Rückmeldungen.

2022 – Ein Traum wird wahr: Mit viel Enthusiasmus plante und organisierte ich mit meinem Mann Bruno den Umbau der neuen Praxis-Räumlichkeiten an der Hauptstrasse 11 in Worb. Im Februar 2022 durfte ich endlich mit voller Freude in meine neu gestaltete Praxis mit grösseren Räumlichkeiten zügeln.

Mehr denn je bin ich auf den Spuren der 4 M’s. Deshalb startete ich bereits im November 2022 mit einer ersten Reihe von 5 Meditationsabenden. Die Freude an diesen begleiteten Meditationen teile ich mit allen Teilnehmenden, weshalb ich bereits weitere Module vorbereitet habe.

Heute begleite ich viele Menschen in ihre Achtsamkeit, biete ihnen Raum für Erholung, Ruhe und Rückzug, damit sie neue Kraft tanken und Wohlbefinden erhalten können. Ich freue mich heute mehr denn je, die Menschen und Tiere in den gesundheitlichen Ausgleich zu bringen und zu einem positiven Lebensgefühl zu verhelfen.

Mein Motto:

Achte dich und deine Mitmenschen und liebe das Leben,

Freue dich wo und wann immer du kannst und geniesse,

Schöpfe dein Leben; lasse dich nicht ausschöpfen,

Denn du bist das Wertvollste, was du wirklich besitzen kannst.

 

Meine Aus- und Weiterbildungen

1 Dipl. Gesundheitsmasseurin

2 Dipl. Bachblütentherapeutin

3 Aromatherapie Grundwissen

4 Aromatherapie Moleküle

5 Int. asiatische Meridianmassage

6 Dipl. Geistiges Heilen+Medialität

 

 

 

 

  • Dein Körper ist die Quelle deines Ursprungs, der Tempel Deiner Seele und Kraftwerk Deines Willens.

    Sabbala
  • Wenn die Achtsamkeit etwas Schönes berührt, offenbart sie dessen Schönheit,
    Wenn sie etwas Schmerzvolles berührt, wandelt sie es um und heilt es.

    Zen Buddhismus
  • Den Puls des eigenen Herzens fühlen , Ruhe im Innern, Ruhe im Aeusseren. Wieder Atemholen lernen, das ist es.

    Christian Morgenstern
  • Auch die Pause gehört zum Rhythmus.

    Stefan Zweig